Biotopia Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH

Arbeitsgelegenheiten

Arbeitslose, die Arbeitslosengeld II beziehen, haben in Absprache mit dem Jobcenter die Möglichkeit, eine öffentlich geförderte Beschäftigung aufzunehmen.

BIOTOPIA bietet u.a. in folgenden Projekten Arbeitsgelegenheiten an:

Die teilnehmenden Frauen und Männer üben eine sinnvolle Tätigkeit aus und erhalten eine Mehraufwandsentschädigung in Höhe von derzeit 1,60 Euro pro geleistete Arbeitsstunde zusätzlich zur Grundsicherung. Sie bleiben so in Kontakt mit der Arbeitswelt und können vorhandene Berufserfahrungen auffrischen sowie neue Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben. Gleichzeitig trägt eine Teilnahme oft zur Stabilisierung der persönlichen Situation bei. Die Teilnehmenden verbessern damit ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Sie werden auf ihrem Weg (zurück) in den Beruf persönlich wie auch fachlich unterstützt und begleitet.

Arbeitsgelegenheiten sind gemeinnützig und zusätzlich und gefährden somit keine bestehenden Arbeitsplätze. Sie werden in unterschiedlichen Einsatzfeldern angeboten.

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir begleiten, beraten und qualifizieren jährlich über 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Vielen von ihnen gelingt der Übergang in eine Ausbildung, eine auskömmliche Arbeit oder eine andere weiterführende (berufliche) Perspektive. BIOTOPIA ist eine gemeinnützige Organisation, die auf öffentliche Förderung sowie Spenden angewiesen ist.

Nehmen Sie Kontakt auf

BIOTOPIA Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH
Friedrich-Ebert-Straße 83
68167 Mannheim
Telefon: 0621 / 46 00 50
E-Mail