Biotopia Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH

Pflanzkästen aufgemöbelt

Teilnehmende unseres QUIZMA – Projekts haben die handwerklichen Vorarbeiten für das Urban Gardening Projekt „Mini-Busch-Gärten“ der Garten-Freiraumplanerin Sonja Maria Kaas geleistet. Auf dem Quartiersplatz im Jungbusch sollen Blumen sowie Obst und Gemüse in ausrangierten alten Tabakkisten gepflanzt werden. Die Holzkisten wurden von unseren Projektteilnehmenden aufwändig bearbeitet und umgebaut. Dazu gehörte das Einüben und Ausführen der verschiedenen Arbeitsschritte: schleifen, sägen, bohren, ölen, schrauben und tackern.

Bildname

Die Künstlerin und Initiatorin des Projektes Kaas verbindet mit dem Projekt ihre Liebe für Pflanzen und Gärten mit dem Wunsch einen Ort der Begegnung für unterschiedliche Menschen zu schaffen. Mehrere Unternehmen vor Ort sowie das Quartiersmanagement Jungbusch als Kooperationspartner unterstützen das Projekt. Jeder im Stadtteil mit Freude am Gärtnern in Gemeinschaft kann mitmachen.

Projektentwicklung Kontakt: Sonja Maria Kaas, Künstlerin + Garten/Freiraumplanerin
Mobil: 0163 0116373

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir begleiten, beraten und qualifizieren jährlich über 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Vielen von ihnen gelingt der Übergang in eine Ausbildung, eine auskömmliche Arbeit oder eine andere weiterführende (berufliche) Perspektive. BIOTOPIA ist eine gemeinnützige Organisation, die auf öffentliche Förderung sowie Spenden angewiesen ist.

Nehmen Sie Kontakt auf

BIOTOPIA Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH
Friedrich-Ebert-Straße 83
68167 Mannheim
Telefon: 0621 / 46 00 50
E-Mail