Erzählcafé: Migrantinnen erzählen ihre Geschichten

Die Stadtgesellschaft Mannheims ist seit jeher geprägt von Zuwanderung. Was Menschen nach Mannheim bringt, kann verschiedene Ursachen haben: Man wurde als Fachkraft angeworben, hat eine wirtschaftliche Perspektive für sich und die Familie gesucht, musste das Heimatland verlassen wegen Krieg, Vertreibung oder Verfolgung oder man hat sich verliebt und hier niedergelassen.

Im Fokus dieser Erzählcafés stehen sechs Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern mit ihren Lebensgeschichten, ihren Alltagserfahrungen und wie sie das Leben hier meistern.

Eingebettet sind die Erzählcafés in das Foto-Biographie Projekt „sichtbar werden“.

Wann?
Freitag, 14.10.2022 um 18 Uhr
Veranstaltungsadresse:
COMMUNITYartCENTERmannheim
Laurentiusstraße 16/ Ecke Mittelstraße
68167 Mannheim

Freitag, 28.10.2022 um 18 Uhr
Veranstaltungsadresse:
BIOTOPIA Stadtteilwerkstatt
F 7, 22-23
68159 Mannheim

Anmeldung erwünscht unter +49 151 10 60 04 59 oder angelika.staudt@biotopia.de

Der Eintritt ist frei!

Einheimisch - Mehrheimisch

Bei der Veranstaltung kooperieren Lebenswandel e.V., Manheim; BIOTOPIA Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH; COMMUNITYartCENTERmannheim; Freireligiöser Wohlfahrtsverband Baden e.V. / MBE


Artikel vom 19.07.2022

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir begleiten, beraten und qualifizieren jährlich über 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Vielen von ihnen gelingt der Übergang in eine Ausbildung, eine auskömmliche Arbeit oder eine andere weiterführende (berufliche) Perspektive. BIOTOPIA ist eine gemeinnützige Organisation, die auf öffentliche Förderung sowie Spenden angewiesen ist.

Erfahren Sie mehr

Nehmen Sie Kontakt auf

BIOTOPIA Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH
Friedrich-Ebert-Straße 83
68167 Mannheim

Telefon: 0621 / 46 00 50
E-Mail schreiben

So finden Sie zu uns